Mode-Baukasten: Juan Pedro López Fall/Winter 2013/2014

Juan Pedro López
Die Kollektion Fall/Winter 2013/2014: Modekritik und Pragmatismus stehen mitunter auf Kriegsfuß. Gelegentlich möchte man meinen, je tragbarer die Entwürfe eines Designers ausfallen, desto mehr flüchtet sich mancher Rezensent in ein automatisches „mag ich nicht”. Daran musste ich denken, als Designer Juan Pedro López eine Kollektion präsentierte, deren Outfits weitgehend unter hauchdünnen, gaze-artigen Mänteln und Rücken verborgen war. Oder durch selbige ergänzt wurde. Ein geschickter Kniff, denn so raffiniert wie er die „Überwürfe” und den Look darunter zusammenfügte, spricht überhaupt nichts mehr dagegen, aus einem Business-Hosenanzug mit einem Rock wunderbare Ausgehgarderobe zu zaubern. Die eingearbeiteten Gürtel dieses Fashion-Baukastens fungierten gleichzeitig als Farbtupfer. Well done!

Der Designer/Das Label: Bereits mit einem Smirnoff Fashion Award Spain auf der Anrichte konnte Juan Pedro López sein Studium in Barcelona abschließen. Das war 2000.Endrunden bei weiteren Preisen in Hongkong und Italien beflügelten seine Karriere weiter, 2005 folgt López’ Paris-Debüt und ein Gastspiel in Kasachstan. Seit 2007 liegt der hub des Designers und Stylisten wieder in Barcelona.

Leave a Reply

Video

PODCAST

AS SEEN IN

Nahtlos! in der Presse

GET IN TOUCH

SUPPORT

Bei Amazon.de shoppen & Nahtlos! unterstützen

FOTOS