Fade to Black: WHO Fall/Winter 2013/2014

WHO Barcelona
Die Kollektion Fall/Winter 2013/2014: Meine erste Show am zweiten Tag der 080 Barcelona – und schon ein Label, das ich gern auf die Nahtlos! watch list setze. Sicher, fast ausschließlich schwarze Kollektionen sind (fast) so alt wie der Modezirkus selbst. Doch Designerin Laia Roca entlockte jedem Outfit von WHO andere Reize: ob mehrlagige Wolljacken mit geometrisch strenger Struktur, aufgeplusterte Ballonseidemäntel oder raffiniert gefältelte Pluderhose. Farblich gesehen folgte zum Schluss ein elfenbeinweißer Lichtblick in Form eines vielleicht etwas weit geschnittenen Kurzmantels mit doppelter Knopfreihe.

Der Designer/Das Label: Laia Roca, die Frau hinter WHO, stammt aus einer Textildynastie und wusste schon als Kind, dass sie einmal Mode machen würde. Seit 2000 nun setzt sie mit ihrem Label WHO ihre Vision eines beherrschten Spiels mit Volumen und Stoffen um. Und dafür gab es auch auf der Modemesse White in Mailand und der Who’s next in Paris bereits großes Lob.

Leave a Reply

Video

PODCAST

AS SEEN IN

Nahtlos! in der Presse

GET IN TOUCH

SUPPORT

Bei Amazon.de shoppen & Nahtlos! unterstützen

FOTOS