digibet

Digibet: Welche Besonderheiten hat dieser Sportwettenanbieter zu bieten?

Der Sportwettenanbieter Digibet gehört schon zu den alten Hasen in der Sportwetten Branche, da dieser Anbieter bereits im Jahr 1990 gegründet wurde. Zudem ist dieser Anbieter einer der ersten deutschen Sportwettenanbieter überhaupt gewesen. Zuvor war der Anbieter unter dem Namen Wetten.de und Goldesel bekannt. Mittlerweile ist das Unternehmen als internationaler Sportwettenanbieter unter dem Namen Digibet bekannt und aktiv. Der Buchmacher besitzt eine gültige Glücksspiellizenz aus Gibraltar und ist somit als sicher und seriös einzuschätzen, da diese Lizenzen nur unter strengen Auflagen vergeben wird.

Neben der deutschen Webseite gibt es zudem noch eine englische und türkische Webseite. Darüber hinaus wird ein umfangreiches Wettangebot angeboten, welches einige interessante Features aufweist. Zu diesen Besonderheiten gehören auf jeden Fall die Virtual Football League sowie das von Ulli Potofski moderierte Digibet Experten Studio. Zudem gibt es einige prominente Unterstützer und Werbegesichter dieses Sportwetten Anbieters. Darunter befindet sich auch der ehemalige Fußballprofi Mario Basler. Aktuell besitzt der Buchmacher ungefähr 300.000 Kunden. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter Digibet beschäftigen und alle wichtigen Informationen zu diesem Anbieter erläutern.

Wie sieht das Wettangebot bei diesem Sportwettenanbieter aus?

Der Digibet Gründer Bernd Hobiger ist eng mit dem Pferdesport verbunden, was sich auch merklich auf das Sportwetten Angebot dieses Anbieters auswirkt. Aus diesem Grund überrascht es nicht, dass der Buchmacher zu den besten Sportwetten Anbietern im Bereich überhaupt zählt, da so gut wie alle Pferderennen in Deutschland, den USA, Frankreich und Großbritannien mit Wetten platziert werden können. Allerdings ist der Sportwettenanbieter Digibet auch in der Breite gut aufgestellt und kann ohne weiteres mit den Marktführern in der Branche mithalten, da Digibet und Firmen 20 verschiedene Sportarten im Programm hat.

Natürlich sind auch bei diesem Anbieter die Fußballwetten ganz oben mit dabei, da diese einfach den höchsten Stellenwert in Europa und in Deutschland haben. Fußballwetten können bis in die Oberliga mit Wetten bestückt werden. Zudem gibt es noch eine sogenannte „Fantastik League“, welche eine virtuelle Fußball Liga ist, auf die man auch Wetten abgeben kann. Alles in allem kann sich das Wettangebot dieses Anbieters auf jeden Fall sehen lassen, da rund 25 verschiedene Sportarten zur Auswahl stehen. Gerade das Pferdewetten Angebot ist hervorragend.

Wie verläuft die Anmeldung bei dem Sportwettenanbieter Digibet?

Damit man bei diesem Anbieter mitmachen kann, muss man sich natürlich zunächst einmal registrieren. Dazu muss man natürlich volljährig sein, da man ansonsten von Gesetzes Wegen her nicht an Glücksspielen teilnehmen kann. Anschließen muss man das Wettkonto noch mit Guthaben füllen und anschließend kann man auch direkt mit dem Spaß loslegen. Der minimale Einzahlungsbetrag liegt bei 10 € womit dieser Anbieter im ganz normalen Bereich liegt. Zudem werden als Zahlungsmittel alle gängigen Arten von Kreditkarten akzeptiert.

Außerdem steht der beliebte Bezahldienst PayPal zur Verfügung, was nochmal ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal ist, da PayPal nur mit seriösen Unternehmen zusammenarbeitet. Die Sicherheitsfrage stellt sich allerdings gar nicht, dass sich bei diesem Anbieter um einen deutschen Anbieter handelt. Nun muss der Nutzer die Wette seiner Wahl auswählen und anschließend eine entsprechende Wettart wählen. Danach werden die Daten automatisch auf den online Wettschein übertragen, der an sich gut strukturiert ist. Zum Abschluss muss man dann noch den gewünschten Einsatz eingeben und dann ist die Weitergabe auch schon so gut wie fertig. Der Mindesteinsatz pro Wette liegt bei diesem Anbieter bei 0,50 €. Das maximale Limit pro Kunde und Wette liegt bei 50.000 €.

Wodurch zeichnet sich der Kundenservice bei diesem Anbieter aus?

Grundsätzlich kann man den Kundenservice von diesem Anbieter per E-Mail und Telefon erreichen. Die E-Mail-Adresse steht natürlich und um die Uhr zur Verfügung, wohingegen die Digibet Telefon Hotline täglich nur in den Zeiten von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr zur Verfügung steht. Außerdem können hohe Gebühren anfallen, da sich das Kundencenter in Gibraltar befindet und keine kostenlose Hotline angeboten wird. Dies sollte eigentlich zum Standard gehören, da sicherlich die wenigsten Kunden von Digibet direkt aus Gibraltar stammen. Darüber hinaus gibt es noch eine Postanschrift und eine Faxnummer. Zudem werden die E-Mails von Digibet relativ schnell beantwortet, so dass eine telefonische Kontaktaufnahme gar nicht nötig ist, jedoch sollte diese im Programm nicht fehlen. Der Kundenservice hat sicherlich noch etwas Verbesserungspotenzial, wenn man diesen mit anderen Kundendiensten anderer großer Sportwettenanbieter vergleicht. Gerade was die Öffnungszeiten und die Telefonhotline angeht.

Unser Fazit:

Grundsätzlich leistet der online Sportwettenanbieter durchweg gute Leistungen. Neben den Onlinewetten betreibt Digibet zusätzlich noch Hunderte traditionelle Wettbüros. Alles in allem kann man durchaus sagen, dass es sich bei Digibet um einen guten Anbieter handelt, den man durchaus weiterempfehlen kann.