Dafabet

Dafabet: Wie gut ist das Sportwetten Angebot dieses Anbieters?

Dieser Buchmacher hat noch relativ wenig Beachtung in der Sportwetten Branche in Deutschland, jedoch ist dieser Anbieter innerhalb Europas sehr aktiv. Bei diesem Anbieter ist die Rede von Dafabet. Der Anbieter sollte in England ein Begriff sein, da dieser als Sponsor verschiedener Fußballmannschaften aktiv ist. Darüber hinaus betreibt dieser Anbieter Sponsoring im E-Sport und beweist damit, dass man ganz genau weiß, welche Märkte der Zukunft wichtig sind. Zudem kann man bei diesem Anbieter sehr gute Quoten erhalten. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter Dafabet beschäftigen und alle wichtigen Informationen zu diesem Anbieter erläutern.

Wodurch zeichnet sich das Wettangebot des online Sportwettenanbieters Dafabet aus?

Sportwetten sind bei diesem Anbieter der Breite nicht so gut aufgestellt, wie bei den meisten anderen großen Buchmachern. Spieler, die stets die volle Auswahl benötigen, sind bei diesem Anbieter sicherlich an der falschen Adresse. Allerdings kann Dafabet innerhalb seines Sportwetten Angebots eine konkurrenzfähige Vielfalt anbieten und dies besonders bei den Einzelwetten. Wer lediglich nach Fußballwetten sucht, der wird hier sehr gut bedient sein, was das allgemeine Sportwetten Angebot im Fußball angeht. Dies ist allerdings bei so gut wie jedem Sportwettenanbieter der Fall, der in Europa tätig ist. Allerdings fällt die Anzahl der Wetten zu einem einzelnen Event in der Bundesliga nur halb so hoch aus.

Bei Spezialwetten zu Sport sind andere und größere Buchmacher jedenfalls ein Stück voraus. Grundsätzlich ist das Sportwetten Angebot dieses Anbieters ganz gut aufgestellt und im Angebot kann man die Sportarten Fußball, Basketball, Eishockey, Tennis, Volleyball, und Handball als Mainstream Sportarten entdecken. Darüber hinaus gibt es noch Randsportarten wie zum Beispiel Rugby und Badminton. Außerdem gibt es noch amerikanische Sportarten wie zum Beispiel Football und Baseball. Auch einen Bereich für die Sport gibt es bei dem Sportwettenanbieter Dafabet. Zudem sind die Quoten bei diesem Anbieter absolut in Ordnung und können sich sogar im Vergleich mit anderen größeren Sportwettenanbietern sehen lassen.

Wie funktionieren Einzahlungen und Auszahlungen bei diesem Sportwettenanbieter?

Bei diesem Anbieter stehen einige Zahlungsvarianten zur Verfügung, die allerdings je nach Währung etwas abweichen können. Wenn man den Euro nutzt, wie vermutlich die meisten deutschsprachigen Kunden, wird keine sehr breite Auswahl an Zahlungsvarianten angeboten. Insgesamt gibt es nur 6 Zahlungsvarianten unter denen sogar Methoden sind, die eine Mindesteinzahlung von 200 € verlangen. Dadurch wird die Auswahl noch mal etwas kleiner. Nutzen kann man die beliebten elektronischen Geldbörsen Skrill und Neteller sowie die Kreditkarte von Visa. Außerdem steht die Guthabenkarte Paysafecard zur Verfügung. Zudem muss man bei allen vorhandenen Varianten mindestens 10 € einzahlen.

Außer bei einer Variante, und zwar bei Wiretransfer, da man hier mindestens 200 € einzahlen muss. Positiv ist, dass die Auszahlungen normalerweise immer pünktlich und zuverlässig beim Nutzer ankommen und auf dem Bankkonto gutgeschrieben werden. Wie gut die Verschlüsselung der Webseite des Sportwetten Anbieters Dafabet ist kann man nur schwer abschätzen, jedoch kann man grundsätzlich sagen, dass die Webseite verschlüsselt ist, was schon einmal einen gewissen Schutz garantiert. Dabei werden nur Konten relevante Datensätze verschlüsselt übertragen. Dies ist bei den meisten anderen Sportwettenanbieter nicht der Fall, da der gesamte Besuch ab sicher gestaltet wird. Sicherheit ist zwar vorhanden, jedoch kann diese noch ausgebaut werden.

Welche Zusatzangebote gibt es bei dem Sportwettenanbieter Dafabet?

Neben dem Angebot für Sportwetten gibt es bei diesem Anbieter auch noch einen online Casino Bereich. Außerdem steht auch ein Poker Bereich zur Verfügung. Das online Casino hat allerdings mit Ladezeiten zu kämpfen, welche viel zu lange dauern. Zudem sind die Wortspiele aufwendig präsentiert allerdings kommt dadurch auch eine erhöhte Ladezeit zustande, die vorher eher als Randnotiz gewirkt hat. Gerade bei den Slotspielen benötigt man sehr viel Geduld, wenn man den Slot öffnen möchte, was den Spielspaß natürlich deutlich trübt. Wenn das Spiel erst einmal geöffnet ist. Mir dieses jedoch einwandfrei.

Welchen Bonus kann man bei diesem Sportwettenanbieter erhalten?

Natürlich gibt es auch bei diesem Anbieter einen Neukundenbonus, der ein 50 % Bonus ist, welcher auf eine Einzahlung von bis zu 80 € gezahlt wird. Dies ist im Vergleich zu anderen Sportwettenanbieter etwas mager, jedoch ist dies immer noch besser als gar kein Bonus. Zudem gibt es ein Bonuspunkteprogramm für treue Kunden und auch immer mal wieder andere Boni, wie beispielsweise ein 10 € Bonus für die erste Einzahlung mit der elektronischen Geldbörse Neteller. Insgesamt könnte der Bonus allerdings etwas höher ausfallen. Zudem sollte der Bonus nicht das ausschlaggebende Argument für eine Anmeldung bei diesem Anbieter sein.

Fazit:

So richtig überzeugen kann der Sportwettenanbieter Dafabet nicht, da dieser Anbieter kein wirklich herausragendes Merkmal besitzt. Nichtsdestotrotz geht hier alles mit rechten Dingen zu, sodass man den Anbieter trotzdem weiter empfehlen kann.