Countdown Berlin #65: Fragen an Designerin Ece Gözen

Worauf freuen Sie sich bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am meisten?
Dass meine Marke so von einer breiteren, internationalen Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

Ihre Kollektion S/S 2014 in einem Satz?
Ich feiere darin das kürzlich entdeckte Material Graphen, das unser Leben stark verändern soll.

Was ist für Sie bei einer Modewoche unverzichtbar
Schnell sein, pragmatisch denken und die richtigen Entscheidungen treffen.

Welches ist ihr geheimes Talent?
Ich bin eine kosmische Designerin und Botschaften-Transporteurin.

Welcher Superheld wären Sie gern?
Ich wäre wohl Batman.

Zu welcher Musik joggen Sie am liebsten?
„La Nuit Américaine“ von Lescop.

Von welchem Film kriegen Sie nie genug?
Per Anhalter durch die Galaxis”.

Was lesen Sie gerade?
Broca’s Brain: Reflections on the Romance of Science” von dem amerikanischen Astrophysiker Carl Sagan.

Was lieben/hassen Sie an Ihrem Job?
Ich liebe, dass ich meine Gedanken durch Mode ausdrücken kann. Es nervt mich, in unserer Branche mit vielen Egomanen konfrontiert zu sein.

Wie lautet ihr Motto?
„Der Gott betreibt immer Geometrie.” (Platon)

Was langweilt Sie?
Alles was mich einschränkt oder verboten ist.

Was inspiriert Sie?
Universelle Liebe.

Ece Gözen ist eine Modedesignerin und Illustratorin aus Istanbul. 1989 geboren ist sie u.a. für das türkische Label Hakaan tätig. Den Stil ihrer Kollektionen beschreibt sie selbst als „Sport-Couture”.

Comments are closed.