CashPoint

Cashpoint: Wie gut ist dieser Sportwettenanbieter aufgestellt?

Der online Buchmacher Cashpoint erfreut sich gerade in Österreich besonders großer Beliebtheit. In Deutschland blieb Cashpoint besitzt der große Durchbruch verwehrt, auch wenn der Buchmacher sich bis jetzt sehr um die deutschen Kunden bemüht hat. Immerhin gibt es den Buchmacher bereits seit dem Jahr 1996, sodass dieser Anbieter über eine Menge Erfahrung in der Branche verfügt. Am Anfang war das Geschäftskonzept ausschließlich auf das aufstellen von Wettterminals ausgerichtet, jedoch hat man erkannt, dass die Zukunft in online Sportwetten liegt. Zudem ist Cashpoint mittlerweile Teil der Novomatic Gruppe, welche zu den absoluten Giganten in der Sportwetten Industrie gehört.

Außerdem hat sich dieser Sponsor in den letzten Jahren als Sponsor von verschiedenen Sportvereinen verdient gemacht. Mittlerweile ist das Unternehmen zum einen Namensgeber für einen österreichischen Zweitliga Club, welcher sich Cashpoint SCR Altach nennt und zum anderen gibt es eine Partnerschaft mit dem deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter Cashpoint beschäftigen und alle wichtigen Details zu diesem Anbieter erläutern.

Wodurch zeichnet sich das Wettangebot bei diesem Anbieter aus?

Grundsätzlich ist das Wettangebot noch nicht konkurrenzfähig, da die top Buchmacher in der Branche einiges mehr zu bieten haben. Insgesamt befinden sich 12 Sportarten im Sportwetten Angebot von Cashpoint. Natürlich ist auch hier der Fußball die wichtigste Sportart, da der Fußball den höchsten Stellenwert in Europa hat. Aus diesem Grund ist der Fußball auch das größte Steckenpferd des Buchmacher Cashpoint. Die Auswahl an verschiedenen Ligen ist gut, wenn auch nicht absolute Spitze, sodass der Buchmacher noch nicht mit den besten Buchmachern konkurrieren kann. In Deutschland kann man trotzdem bis zur Regionalliga Wetten platzieren. Außerdem sind natürlich die wichtigsten Ligen in Europa vertreten. Im Wettangebot von Cashpoint gibt es zudem besitzt keine wirklich exotischen Sportarten, welche in der Regel auch nicht wirklich nachgefragt werden.

Die allermeisten europäischen Länder sind mit den ersten 2 Ligen im Sortiment von Cashpoint vertreten. Neben dem Fußball gibt es natürlich noch andere Sportarten Sortiment und dazu zählen unter anderem Eishockey, Tennis und Basketball. Zudem hat man der Wettart Langzeitwetten einen eigenen Bereich bei Cashpoint gewidmet. In diesem Bereich kann man auf jede eigene Gruppe der Champions League und Euro League Wetten platzieren. Meister Wetten werden unter anderem für die Bundesliga, Premier League sowie die höchsten Ligen in den Niederlanden, der Türkei, Dänemark, Belgien und Österreich angeboten. Zudem gibt es noch weitere interessante Spezialwetten. Beispielsweise kann man auf den deutschen Meister ohne den FC Bayern München Wetten, da dieser in den letzten Jahren sowieso immer Deutscher Meister geworden ist. Auch die Angebote im Bereich Wintersport können sich durchaus sehen lassen. Hier werden so gut wie alle Events angeboten. Alles in allem ist das Sportwetten Angebot relativ dünn besiedelt, jedoch sollte dies ausreichend für die meisten Sportwetten Freunde, die nur aus Spaß an der Freude diesem Hobby nachgehen.

Wie sieht der Livewetten Bereich bei diesem Sportwettenanbieter aus?

Ein Livewetten Bereich gehört heute zum Pflichtprogramm von vielen Sportwettenanbietern, da diese bei den Kunden äußerst beliebt geworden sind. In diesem Bereich beschränkt Cashpoint sich auf die wichtigsten Events, jedoch müssen Fußballfans hierbei keine Einschränkungen Kauf nehmen, da man auf so gut wie alle Spiele auch in Echtzeit Wetten platzieren kann. Daneben beschränkt sich das Livewetten Center von Cashpoint auf die bekannten Sportarten wie Tennis, Eishockey und Basketball, was im Prinzip auch ausreichend ist. Was sie Tiefe des Wettangebots betrifft liegt Cashpoint im ganz normalen Mittelfeld. In den europäischen Topligen stehen normalerweise etwa 20 Spezialwetten pro Partie zur Verfügung.

Was hat der Kundensupport von Cashpoint zu bieten?

Hier gibt es sehr viel Verbesserungspotenzial, da ein persönlicher Kundensupport nicht zur Verfügung steht. Wenn man eine Frage hat, muss man sich entweder per Kontaktformular oder per E-Mail an den Kundenservice wenden. Dies ist nicht mehr zeitgemäß und sollte unbedingt verbessert werden. Zum heutigen Standard gehört eine telefonische Hotline sowie ein Live Chat. Diese Varianten werden auch von den allermeisten Sportwettenanbietern in der Branche angeboten. Aufgewertet wird der Support einzig und allein durch die schnellen Antwortzeiten, da Anfragen innerhalb von wenigen Stunden beantwortet werden. An den Mitarbeitern ist allerdings nichts auszusetzen, da diese die Frage normalerweise äußerst kompetent beantworten können. Deswegen ist es noch ärgerlicher, dass man diese Mitarbeiter nicht direkt kontaktieren kann um lange Wartezeiten zu vermeiden. Es gibt zwar einen FAQ Bereich, doch dieser erfüllt nicht so richtig die Aufgabe, die er eigentlich haben soll. Bei Cashpoint verschaffte der FAQ Bereich lediglich einen Überblick über den Anbieter. Häufig gestellte Fragen werden nicht wirklich beantwortet. Alles in allem muss man feststellen, dass der Kundenservice noch eine Menge Arbeit braucht.

 

Bwin: 20 Euro auf Hoffenheim vs. Liverpool wetten und 10-Euro-Freebet erhalten

Platz vier am Ende der Saison 2016/17 war der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte der TSG 1899 Hoffenheim, die in der neuen Spielzeit erstmals international ran darf. Ganz ungetrübt war die Freude aber nicht, denn letztlich wäre auch der dritte Platz und damit die direkte Qualifikation für die Champions League möglich gewesen. So aber muss die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann zunächst in den Play-offs ran und hat als Neuling auf dem internationalen Parkett einen Hammergegner zugelost bekommen.

Gegen den FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp ist Hoffenheim im Vorfeld klarer Außenseiter, muss sich mit der vorhandenen Qualität aber sicherlich auch nicht kampflos geschlagen geben.” (Sportwetten24) Auf den neutralen Fußballfan warten am Dienstagabend und im Rückspiel am Mittwoch in einer Woche zwei unterhaltsame Duelle, suchen doch beide Teams in der Regel den Vorwärtsgang.

Wer sich alleine mit der ohnehin großen Spannung nicht begnügen will, sollte sich zusätzlich mit einem Angebot von Bwin beschäftigen, das schon aus der Vergangenheit von anderen großen Spielen bekannt ist und nun neu aufgelegt wird. Alles weitere dazu, erklären wir im Folgenden.

Pre-Game-Wette mit mindestens 20 Euro Einsatz nötig

Jeder Kunde von Bwin, unabhängig vom Zeitpunkt der Eröffnung des Wettkontos, kann an der Aktion 20+10 teilnehmen, die für eine Wette in Höhe von 20 Euro auf die Partie Hoffenheim gegen Liverpool eine Freebet im Wert von zehn Euro auf die gleiche Begegnung in Aussicht stellt. Mehr über Bwin können Sie in den aktuelle BWin Erfahrungen von Sportwetten24 lesen.

In einem ersten Schritt ist es zwingend nötig, sich aktiv für die Aktion anzumelden, was aber in eingeloggtem Zustand mit wenigen Mausklicks erledigt ist. Danach kann man direkt die qualifizierende Wette platzieren und sich die Freebet verdienen, wobei aber einige Punkte zu beachten sind.

So muss es sich bei der qualifizierenden Wette um eine vor Spielbeginn platzierte Einzelwette handeln, deren Einsatz mindestens 20 Euro beträgt. Wichtig ist zudem, dass es sich um eine Drei-Weg-Wette handelt, womit beispielsweise Tipps auf Over/Under ausscheiden.

Letzteres gilt auch für Live-Wetten, Wetten mit niedrigeren Einsätzen oder Kombi- bzw. Systemwetten. Und der Einsatz darf nicht mit Freebets oder einem etwaig vorhandenen Bonus-Guthaben bestritten werden. Eine 10-Euro-Freebet gibt es zudem auch dann nicht, wenn die qualifizierende Wette storniert oder mittels Cash-Out-Funktion vorzeitig ausgewertet wird. Freebet spätestens in Spielminute 15 verfügbar

Hat man alle Punkte beachtet, sollte die Freebet spätestens in der 15. Spielminute verfügbar sein. Genutzt werden kann diese logischerweise nur als Live-Wette und ausschließlich im Spiel Hoffenheim vs. Liverpool, während es ansonsten keine Bedingungen gibt.

Ist die Freebet richtig, zahlt Bwin wie meist bei Aktionen dieser Art nur den erzielten Nettogewinn, nicht aber die zehn Euro Einsatz zurück. Dieser Nettogewinn ist dann erfreulicherweise direkt auszahlbar. Wir empfehlen hierzu PayPal. Bwin ist einer der wenigen Wettanbieter mit PayPal. Alle PayPal Sportwetten für 2017 finden Sie hier.

 

digibet

Digibet: Welche Besonderheiten hat dieser Sportwettenanbieter zu bieten?

Der Sportwettenanbieter Digibet gehört schon zu den alten Hasen in der Sportwetten Branche, da dieser Anbieter bereits im Jahr 1990 gegründet wurde. Zudem ist dieser Anbieter einer der ersten deutschen Sportwettenanbieter überhaupt gewesen. Zuvor war der Anbieter unter dem Namen Wetten.de und Goldesel bekannt. Mittlerweile ist das Unternehmen als internationaler Sportwettenanbieter unter dem Namen Digibet bekannt und aktiv. Der Buchmacher besitzt eine gültige Glücksspiellizenz aus Gibraltar und ist somit als sicher und seriös einzuschätzen, da diese Lizenzen nur unter strengen Auflagen vergeben wird.

Neben der deutschen Webseite gibt es zudem noch eine englische und türkische Webseite. Darüber hinaus wird ein umfangreiches Wettangebot angeboten, welches einige interessante Features aufweist. Zu diesen Besonderheiten gehören auf jeden Fall die Virtual Football League sowie das von Ulli Potofski moderierte Digibet Experten Studio. Zudem gibt es einige prominente Unterstützer und Werbegesichter dieses Sportwetten Anbieters. Darunter befindet sich auch der ehemalige Fußballprofi Mario Basler. Aktuell besitzt der Buchmacher ungefähr 300.000 Kunden. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter Digibet beschäftigen und alle wichtigen Informationen zu diesem Anbieter erläutern.

Wie sieht das Wettangebot bei diesem Sportwettenanbieter aus?

Der Digibet Gründer Bernd Hobiger ist eng mit dem Pferdesport verbunden, was sich auch merklich auf das Sportwetten Angebot dieses Anbieters auswirkt. Aus diesem Grund überrascht es nicht, dass der Buchmacher zu den besten Sportwetten Anbietern im Bereich überhaupt zählt, da so gut wie alle Pferderennen in Deutschland, den USA, Frankreich und Großbritannien mit Wetten platziert werden können. Allerdings ist der Sportwettenanbieter Digibet auch in der Breite gut aufgestellt und kann ohne weiteres mit den Marktführern in der Branche mithalten, da Digibet und Firmen 20 verschiedene Sportarten im Programm hat.

Natürlich sind auch bei diesem Anbieter die Fußballwetten ganz oben mit dabei, da diese einfach den höchsten Stellenwert in Europa und in Deutschland haben. Fußballwetten können bis in die Oberliga mit Wetten bestückt werden. Zudem gibt es noch eine sogenannte „Fantastik League“, welche eine virtuelle Fußball Liga ist, auf die man auch Wetten abgeben kann. Alles in allem kann sich das Wettangebot dieses Anbieters auf jeden Fall sehen lassen, da rund 25 verschiedene Sportarten zur Auswahl stehen. Gerade das Pferdewetten Angebot ist hervorragend.

Wie verläuft die Anmeldung bei dem Sportwettenanbieter Digibet?

Damit man bei diesem Anbieter mitmachen kann, muss man sich natürlich zunächst einmal registrieren. Dazu muss man natürlich volljährig sein, da man ansonsten von Gesetzes Wegen her nicht an Glücksspielen teilnehmen kann. Anschließen muss man das Wettkonto noch mit Guthaben füllen und anschließend kann man auch direkt mit dem Spaß loslegen. Der minimale Einzahlungsbetrag liegt bei 10 € womit dieser Anbieter im ganz normalen Bereich liegt. Zudem werden als Zahlungsmittel alle gängigen Arten von Kreditkarten akzeptiert.

Außerdem steht der beliebte Bezahldienst PayPal zur Verfügung, was nochmal ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal ist, da PayPal nur mit seriösen Unternehmen zusammenarbeitet. Die Sicherheitsfrage stellt sich allerdings gar nicht, dass sich bei diesem Anbieter um einen deutschen Anbieter handelt. Nun muss der Nutzer die Wette seiner Wahl auswählen und anschließend eine entsprechende Wettart wählen. Danach werden die Daten automatisch auf den online Wettschein übertragen, der an sich gut strukturiert ist. Zum Abschluss muss man dann noch den gewünschten Einsatz eingeben und dann ist die Weitergabe auch schon so gut wie fertig. Der Mindesteinsatz pro Wette liegt bei diesem Anbieter bei 0,50 €. Das maximale Limit pro Kunde und Wette liegt bei 50.000 €.

Wodurch zeichnet sich der Kundenservice bei diesem Anbieter aus?

Grundsätzlich kann man den Kundenservice von diesem Anbieter per E-Mail und Telefon erreichen. Die E-Mail-Adresse steht natürlich und um die Uhr zur Verfügung, wohingegen die Digibet Telefon Hotline täglich nur in den Zeiten von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr zur Verfügung steht. Außerdem können hohe Gebühren anfallen, da sich das Kundencenter in Gibraltar befindet und keine kostenlose Hotline angeboten wird. Dies sollte eigentlich zum Standard gehören, da sicherlich die wenigsten Kunden von Digibet direkt aus Gibraltar stammen. Darüber hinaus gibt es noch eine Postanschrift und eine Faxnummer. Zudem werden die E-Mails von Digibet relativ schnell beantwortet, so dass eine telefonische Kontaktaufnahme gar nicht nötig ist, jedoch sollte diese im Programm nicht fehlen. Der Kundenservice hat sicherlich noch etwas Verbesserungspotenzial, wenn man diesen mit anderen Kundendiensten anderer großer Sportwettenanbieter vergleicht. Gerade was die Öffnungszeiten und die Telefonhotline angeht.

Unser Fazit:

Grundsätzlich leistet der online Sportwettenanbieter durchweg gute Leistungen. Neben den Onlinewetten betreibt Digibet zusätzlich noch Hunderte traditionelle Wettbüros. Alles in allem kann man durchaus sagen, dass es sich bei Digibet um einen guten Anbieter handelt, den man durchaus weiterempfehlen kann.

Dafabet

Dafabet: Wie gut ist das Sportwetten Angebot dieses Anbieters?

Dieser Buchmacher hat noch relativ wenig Beachtung in der Sportwetten Branche in Deutschland, jedoch ist dieser Anbieter innerhalb Europas sehr aktiv. Bei diesem Anbieter ist die Rede von Dafabet. Der Anbieter sollte in England ein Begriff sein, da dieser als Sponsor verschiedener Fußballmannschaften aktiv ist. Darüber hinaus betreibt dieser Anbieter Sponsoring im E-Sport und beweist damit, dass man ganz genau weiß, welche Märkte der Zukunft wichtig sind. Zudem kann man bei diesem Anbieter sehr gute Quoten erhalten. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter Dafabet beschäftigen und alle wichtigen Informationen zu diesem Anbieter erläutern.

Wodurch zeichnet sich das Wettangebot des online Sportwettenanbieters Dafabet aus?

Sportwetten sind bei diesem Anbieter der Breite nicht so gut aufgestellt, wie bei den meisten anderen großen Buchmachern. Spieler, die stets die volle Auswahl benötigen, sind bei diesem Anbieter sicherlich an der falschen Adresse. Allerdings kann Dafabet innerhalb seines Sportwetten Angebots eine konkurrenzfähige Vielfalt anbieten und dies besonders bei den Einzelwetten. Wer lediglich nach Fußballwetten sucht, der wird hier sehr gut bedient sein, was das allgemeine Sportwetten Angebot im Fußball angeht. Dies ist allerdings bei so gut wie jedem Sportwettenanbieter der Fall, der in Europa tätig ist. Allerdings fällt die Anzahl der Wetten zu einem einzelnen Event in der Bundesliga nur halb so hoch aus.

Bei Spezialwetten zu Sport sind andere und größere Buchmacher jedenfalls ein Stück voraus. Grundsätzlich ist das Sportwetten Angebot dieses Anbieters ganz gut aufgestellt und im Angebot kann man die Sportarten Fußball, Basketball, Eishockey, Tennis, Volleyball, und Handball als Mainstream Sportarten entdecken. Darüber hinaus gibt es noch Randsportarten wie zum Beispiel Rugby und Badminton. Außerdem gibt es noch amerikanische Sportarten wie zum Beispiel Football und Baseball. Auch einen Bereich für die Sport gibt es bei dem Sportwettenanbieter Dafabet. Zudem sind die Quoten bei diesem Anbieter absolut in Ordnung und können sich sogar im Vergleich mit anderen größeren Sportwettenanbietern sehen lassen.

Wie funktionieren Einzahlungen und Auszahlungen bei diesem Sportwettenanbieter?

Bei diesem Anbieter stehen einige Zahlungsvarianten zur Verfügung, die allerdings je nach Währung etwas abweichen können. Wenn man den Euro nutzt, wie vermutlich die meisten deutschsprachigen Kunden, wird keine sehr breite Auswahl an Zahlungsvarianten angeboten. Insgesamt gibt es nur 6 Zahlungsvarianten unter denen sogar Methoden sind, die eine Mindesteinzahlung von 200 € verlangen. Dadurch wird die Auswahl noch mal etwas kleiner. Nutzen kann man die beliebten elektronischen Geldbörsen Skrill und Neteller sowie die Kreditkarte von Visa. Außerdem steht die Guthabenkarte Paysafecard zur Verfügung. Zudem muss man bei allen vorhandenen Varianten mindestens 10 € einzahlen.

Außer bei einer Variante, und zwar bei Wiretransfer, da man hier mindestens 200 € einzahlen muss. Positiv ist, dass die Auszahlungen normalerweise immer pünktlich und zuverlässig beim Nutzer ankommen und auf dem Bankkonto gutgeschrieben werden. Wie gut die Verschlüsselung der Webseite des Sportwetten Anbieters Dafabet ist kann man nur schwer abschätzen, jedoch kann man grundsätzlich sagen, dass die Webseite verschlüsselt ist, was schon einmal einen gewissen Schutz garantiert. Dabei werden nur Konten relevante Datensätze verschlüsselt übertragen. Dies ist bei den meisten anderen Sportwettenanbieter nicht der Fall, da der gesamte Besuch ab sicher gestaltet wird. Sicherheit ist zwar vorhanden, jedoch kann diese noch ausgebaut werden.

Welche Zusatzangebote gibt es bei dem Sportwettenanbieter Dafabet?

Neben dem Angebot für Sportwetten gibt es bei diesem Anbieter auch noch einen online Casino Bereich. Außerdem steht auch ein Poker Bereich zur Verfügung. Das online Casino hat allerdings mit Ladezeiten zu kämpfen, welche viel zu lange dauern. Zudem sind die Wortspiele aufwendig präsentiert allerdings kommt dadurch auch eine erhöhte Ladezeit zustande, die vorher eher als Randnotiz gewirkt hat. Gerade bei den Slotspielen benötigt man sehr viel Geduld, wenn man den Slot öffnen möchte, was den Spielspaß natürlich deutlich trübt. Wenn das Spiel erst einmal geöffnet ist. Mir dieses jedoch einwandfrei.

Welchen Bonus kann man bei diesem Sportwettenanbieter erhalten?

Natürlich gibt es auch bei diesem Anbieter einen Neukundenbonus, der ein 50 % Bonus ist, welcher auf eine Einzahlung von bis zu 80 € gezahlt wird. Dies ist im Vergleich zu anderen Sportwettenanbieter etwas mager, jedoch ist dies immer noch besser als gar kein Bonus. Zudem gibt es ein Bonuspunkteprogramm für treue Kunden und auch immer mal wieder andere Boni, wie beispielsweise ein 10 € Bonus für die erste Einzahlung mit der elektronischen Geldbörse Neteller. Insgesamt könnte der Bonus allerdings etwas höher ausfallen. Zudem sollte der Bonus nicht das ausschlaggebende Argument für eine Anmeldung bei diesem Anbieter sein.

Fazit:

So richtig überzeugen kann der Sportwettenanbieter Dafabet nicht, da dieser Anbieter kein wirklich herausragendes Merkmal besitzt. Nichtsdestotrotz geht hier alles mit rechten Dingen zu, sodass man den Anbieter trotzdem weiter empfehlen kann.